20 December 2017

Dezember 2017

Der letzte Monat des Jahres 2017 ist ein sehr ausstellungsreicher Monat. Meine lieben und verrückten Aussteller fahren kreuz und quer in Europa umher um weiterhin dafür zu sorgen, das ” Firstprizebears” Beardies im Scheinwerferlicht stehen. Danke an alle Aussteller von unseren schönen Beardies. Danke auch an alle wunderbaren privat Leute, die ihre Firstprizebear Beardies lieben und mit viel spass sie durch alle Pfützen, Sträucher und Sandwüsten laufen lassen.

Das meist phantasische Ergebnis im Dezember war das BEST IN SHOW von Multi Ch. Firstprizebears Neil Diamond” in Kiev.

In Karlsruhe/GER fand eine doppelte CACIB Show statt am 2. und 3. Dezember. Am erste Tag richtet Herr J. Hartig/GER und am 2. Tag Herr Loesaus/GER.

Familie Körting/Storr war mit ihrer “Smokey” am ersten Tag vor Ort und starteten in der Championklasse. “Firstprizebears Manhattan” wurde mit Vorzüglich 1  und CAC bewertet.

Familie Kirmis war mit “Firstprizebears Pasadena” in der Zwischenklasse vertreten. Ergebnis: 1. Tag Vorzüglich 3. Platz   2. Tag. Sehr gut 4. Platz.

Am 10.12. gab es in Wels/A eine Doppelte CACIB. Am 2. Tag war Familie Van Bossche bei der Richterin Frau I. Hectors/BEL am Start mit “Tobi”. Vorzüglich 2 mit Res-CAC für Multi Ch. “Firstprizebears King Coole

8.12. Amsterdam/NL Holland Cup, Richterin Mrs. E. Eriksson und 10.12.2017 Winner Amsterdam /NL Richterin Frau Amaral/Brasilien

Ch. Firstprizebears Orlando Bloom hatte ein tolles Ergebnis. Am 8.12 ( 8 Beardies angemeldet) wurde es ein Res-CACIB und Res- CAC in der Championklasse. Am 10.12. mit 19 angemeldeten Beardies gewann er den Titel WINNER Amsterdam mit CACIB und CAC und wurde BOS.

Er sieht toll aus und seine Besitzerin Deborah Raquett ist so stolz auf “Orlando”

Winner Amsterdam

Holland Cup

Ebenfalls an diesem Wochenende war Kassel/GER. Frau Cocozza war mit ihrem “Gutelaune Beardie” Firstprizebears Q’Walnutcreek” bei der norwegischen Richterin Frau A. Indergaard im Ring. Die Kleine startete in der Jüngstenklasse und erhielt einen tollen Richterbericht und wurde Bester Jüngstenklasse.

    

Und ob es noch nicht genug war…… Erba/Italien, hier wurde der “Firstprizebears Patrick Duffy” der im Besitz von Familie Knuchel aus der Schweiz vom Fernando Sunye gebürstet und vorgeführt. Fernando hat ein geniales Händchen für die Fellpflege und ist ein benandeter Aussteller. Der Rasse Richter war die Serbin Frau G. Jovica die ihn zum Rassebesten kürte. Die Luxemburgerin Frau Melchior platzierte “Paddy” in der Gruppe 1 auf dem 2. Platz. Ein wunderbarer Abschluss für das Showjahr 2017 von “Paddy”

           

Sein Wurfbruder “Firstprizebears Percy Sledge” im Besitz von Xavier Pottiez aus Belgien ist zur Weihnachtsshow nach Gorinchem/NL am 17-12 gefahren. Dort richtet die Niederländerin Frau L. Mouchard-Kleingeld, sie hatte 19 Beardies zu richten.

Percy gewann die Zwischenklasse und erhielt das Res-CACIB, Res- CAC.

und die kleine “Kate” alias Firstprizebears Q’Westwood” im Besitz von Berry Hoenstok hatte ihre erste Show in der Welpenklasse. Alles richtig gemacht mit Resultat Bester Welpe.