https://www.caviarbase.com http://www.simondeli.com http://www.weeklyleak.com replica handbags replica handbags hermes replica replica bags replica handbags replica hermes https://www.9replicabag.com replica bags replica handbags http://nwaedd.org replica hermes hermes replica hermes replica replica hermes http://www.gretel-killeen.com yeti cups cheap yeti cups

Sheepish Prizebear The First, Gina - Firstprizebears Bearded Collies

Sheepish Prizebear The First, Gina

“Gina“ kam im November 1990 aus Dänemark zu uns. Sie wurde duch ihre Schwester “Maggie“ begleitet, die für unsere Freunde Wil&Ab Bianchi war.

„Maggie“ war ein Blüschbär-Typ und „Gina“ sah aus wie ein Bordercollie-Stockhaar. Jeder fand natürlich „Maggie“ sooooo süss (ich auch!!!) und Gina war das hässliche Entlein. Aber:!!! Joop hatte recht, er sagte, nun warte mal ab, alles kommt gut. So war es und Gina hatte mit 14 Monaten wunderbares, lackschwarzes Fell. Sie behielt ihre Farbe und tolles Fell ihr gesamtes Leben lang. Sie war immer eine Schönheit, der man ihr Alter nicht ansah.

Sie war auch die Queen im Hause und die uneingeschränkte Grand Dame unseres Rudels. Immer Nr. 1 und von allen Hunden respektiert. „Gina“ war besonders! Sie hatte eigenlich eine grosse Klappe und bellte gerne und viel, auch ohne Grund. Wenn Sie allerdings etwas haben wollte, war sie in der Lage bei voller Konzentration kleine Wuffies zu machen. Das wurde natürlich mit einem Leckerli belohnt.

Spezialist im sauberlecken aller Joghurt-, Fleischsalat-, etc.etc. Becher war sie auch. Sie konnte mit der Rute von rechts nach links, aber auch von oben nach unten und im Kreis wedeln. Ein urkomisches Bild.
Ihre grosse Leidenschaft war das Autofahren und aus dem Auto heraus Leute anbellen, die dasselbe passierten. Ja und eine tolle Zuchthündin war sie auch noch. Gina hatte 4 Würfe mit 4 verschiedenen Rüden. Aus diesen Würfen gab es 10 Champions, eine sehr stattliche Anzahl.

Wir vermissen Gina sehr. Jedesmal wenn ich mit einem leeren Joghurtbecher in meiner Küche stehe, frage ich mich, wer soll den jetzt ausschlecken?? Weil, das konnte nur Gina so perfekt.

Wir haben Gina neben ihrem Vater Shilstone Choir Boy bei uns im Garten begraben.