https://www.caviarbase.com http://www.simondeli.com http://www.weeklyleak.com replica handbags replica handbags hermes replica replica bags replica handbags replica hermes https://www.9replicabag.com replica bags replica handbags http://nwaedd.org replica hermes hermes replica hermes replica replica hermes http://www.gretel-killeen.com yeti cups cheap yeti cups

Ausstellungen: der Weg zum Championtitel - Firstprizebears Bearded Collies
Firstprizebears New York

Ausstellungen: der Weg zum Championtitel

Ich liebe Hunde-Ausstellungen. Seit dem 28.5.1972 bin ich mit dem Ausstellungs-Virus infiziert. In 1989 was es das erste mal das ich in einem Ausstellungs-Ring stand mit einem unserer Beardies. Obwohl ich es gewöhnt war, habe ich mich wie ein unsicherer Neuling gefühlt, mit einem Beardie an der Leine. Alles war anders mit dieser Rasse.

Die Erfolgsgeschichte der letzten 40 Jahre ist so umfangreicht das ich Buch nur über dieses Kapitel schreiben könnte. Es ist ein Fakt, das unsere Hunde alles gewonnen haben was es im Topsegment in Europa zu gewinnen gibt. Viele, viele Best in Show, unzählige Gruppensiege auf allen wichtigen Ausstellungen in Europa, aber auch in Israel, den USA und in Japan. Ich war und bin immernoch erfolgreich.

Eines der vielen ultimativen Höhepunkte war der erste Reserve CC in England auf der berühmten Crufts mit Ch. Firstprizebears Vancouver in 2001. Mit ihm das erste CC in England zu gewinnen war ein Kick. Das 3. CC zu gewinnen, womit er Englischer Champion wurde, der erste der im Ausland wohnt (sprich auf dem Festland lebt) hat mich wochenlang auf Wolke sieben schweben lassen.

Aber das CC auf der Crufts in 2005 mit unserem Superstar Ch. Firstprizebears Apache“ zu gewinnen war ein Traum. Immer noch, wenn ich Fotos von diesem Moment sehe, kommen mir die Tränen.