16 November 2011

James Dean, Just Beat it und Jerry Lewis

3 Wurfgeschwister  waren am vergangenen Wochenende in 3 Ländern erfolgreich unterwegs. Für mich als Züchter sind das die Sternstunden der Glückseligkeit. Anscheinend müssen wir mit dieser Verpaarung alles richtig gemacht haben.  4 andere Wurfgeschwister machen es ebenfalls toll auf den Shows.

Der Firstprizebears  Jerry Lewis war mit seinem Bestzer Denis von Moskau nach Tatu in Estonia unterwegs. Dort gewann er am Samastag und Sonntag das Res- CACIB ud CAC. Er muss jetzt nur noch 27 Monate alt werden, um den Titel eines Estonischen Champion, die Resultate stehen auf seiner Seite.

Tartu-Est-06-11-11-Fristprizebears-Jerry-Lewis

Firstprizebears James Dean war wiederum in Spanien erfolgreich und gewann einmal wieder Best Junior und best Junior der Gruppe 1 auf der Ausstellung in Bilbao, Richter war Herr Argente/ESP. Firstprizebears-James-Dean-Bilbao-11-2011

ja und dann unsere “Beat It” , bis vor kurzem wurde sie von uns, sprich Vicky van Tichelen ihre Besitzerin und mir, nur der Taucher genannt. Weil: in jede Modderpfütze tauchte sie ein. Sprich sie macht aus ihrem schönen Fell ein Chaos. Jetzt langsam aber sicher wir aus unserm hässlichen Entlein ein schöner Schwan. Auf der Clubshow des Belgischen Bearded Collie Clubs, richtet Mrs. Janet Wood/UK und Firstprizebears Just Beat it gewann die Jugendklasse und wurde später Bester Junghund der Show. Die Richterin war anscheinend mehr als begeistert von “Beat it”, wenn sie ein wenig älter gewesen wäre, hatte sie sie zur Besten Hündin gemacht.  Das sagte sie nach Ablauf des Richtens Vicky van Tichelen. Einfach super, Vicky und Beat it.

Das Foto ist van Anita Verkennis gemacht, die mit ihrem Enfiled Sohn vom Can of Stork auf dieser Show die Jugendklasse gewann.

Firstprizebears-Just-Beat-it-Ex-1-Junior-Class-BCC-Belgie-Clubmatch,-judge-Mrs