14 July 2017

Ohne Sommerpause, Shownews im Juli

Petra Hähner schreibt über ihre beiden Firstprizebären:

1.7.17 Nationale Meisdorf/GER, Richterin: Lisbeth Mach, hat unser “Scotty” Jch.Firstprizebears Pat Bonne” in der Zwischenklasse V1, CAC gemacht und unsere “Pam” Firstprizebears Pamela Andersson” hat leider ihr erstes sg1 bekommen, es war auch leider nicht ihr Tag und sie lief sehr unsicher.

Pamela Andersson

Firstprizebears Pat Boone

Am Sonntag den 2. Juli gab es eine Abendshow in Echt/Niederlande. Das ist 6 km von meinem Zu Hause. Der Richter Herr Van Daele aus Belgien konnte mich nicht überzeugen auszustellen. Aber Monika Fuss mit ihrem Firstprizebears Pikes Peak” hat  das Risiko gewagt. Das Wetter war herrlich. Bei tollen Wetter ist eine Show im Freien immer etwas ganz besonderes. So war es auch in Echt.

Monika und “Pikes” haben einen tollen Parcour abgelegt und gewannen die Jugendklasse Rüden. Allerdings war Herr van Daele der Meinung, das “Pike” noch nicht voll entwickelt und  gab ihm ein komplett unzurechtes SEHR GUT. Die Jugendklasse ist von 9 bis 18 Monate und wie der Name sagt: Jugend, also noch nicht Erwachsen. Vielleicht war ihm das entgangen……

 

Xavier Pottiez hat zur Zeit tolle Erfolge mit “Firstprizebears Proud Percy“.

Am 15.7. war er mit ihm auf der Int. Show in Duinkerk/Frankreich, der Richter war der Niederländer G. Jipping. Percy gewann über alle Rüden aus der Offenen und Championklasse und erhielt das CACIB, CAC, BOS. In der Offenen Klasse war Deborah Raquet am Start mit “Firstprizebears Orlando“, der die Offenen Klasse gewann.

Proud Percy                                              Orlando Bloom                                              Xavier und Percy

             

Nur eine Woche später fand in Lüttich/BEL, die Doppelshow statt. Am ersten Tag richtete der Ire John Walsh Junior die 19 Beardies. Der Pechvogel des Tages war Monika Fuss mit ihren wundershönen “Firstprizebears Pikes Peak“. Monika war nervös und im stress und dadurch war Pike auch unruhig. Er hopste beim laufen und ist ausserdem sehr dünn. Das resulierte in einem 3. Platz mit Sehr gut. Schade.

Monika mit ihrem Pike und Xavier mit Percy

Dafür gewann “Proud Percy” die Zwischenklasse. Aber der Höhepunt für sehr viele Beardie Leute war der Sieg von “Firstprizebears Orlando Bloom” über einen ganz bestimmente Rüden in der Championklasse. Ich war nur Zuschauer und wurde von allen Seiten mit Umarmungen und Glückwünschen bedacht.

die Wahl zum besten Rüden:

Firstprizebears Proud Percy Sieger Zwischenklasse. Firstprizebears Orlando Bloom Bester Rüde und Bester der Rasse, stolze Besitzerin Deborah Raquet/F, Res -Rüde Beardie Connections Kenji

Am Sonntag waren es nur 9 Beardies  2 Rüden und 7 Hündinnen für die Polnische Richterin Frau W. Misterka-Kluska. Der Tag wurde gekrönt mit einem 3. Platz in der Gruppe 1 für Xavier und Percy bei dem serbischen Richter Herrn V. Al Daghistani

Patricia Soeters hat diese schöne Foto gemacht, Bester der Rasse “Firstprizebears Proud Percy

Spezialzuchtschau der Britischen Hütehunde in Dormagen/GER. Richter Herr R. Blessing.

Monika Fuss und ihr “Pike” (Firstprizebears Pikes Peak) belegten den 1. Platz mit Vorzüglich in der Jugendklasse mir prominenter Konkurrenz